Aktuelle Infos aus den Kantonen Zürich und Glarus

Bild Corona Impfung.jpg

Regionalverband Zürich - Glarus

Liebe Mitglieder des Regionalverbandes Zürich - Glarus,

Die Impffrage ist zurzeit die aktuellste und brennendste auf die wir via Mail informiert haben. Hier nochmals zusammengefasst die wichtigsten Infos:

Impfzugang für Physiotherapeutinnen und -therapeuten im Kanton Zürich
 
Zeitpunkt: 
Da aktuell über den Februar hinaus noch keine Lieferungen von Impfstoff bestätigt sind, kann kein genauer Termin für die Impfung des Gesundheitspersonal gegeben werden. Eine Impfung Ende März ist grundsätzlich möglich, je nach der Entwicklung kann dies aber auch früher oder später der Fall sein. Wir werden Euch diesbezüglich auf dem Laufenden halten und wieder frühzeitig informieren. 
 
Anmeldung zur Impfung: 
Die Gesundheitsdirektion wird eine Online-Plattform aufschalten, auf welcher sich auch Physiotherapeutinnen und -therapeuten registrieren können. Sobald Termine in den 11 Impfzentren verfügbar sind, werden die registrierten Personen entsprechend der oben genannten Priorisierung informiert.  
 
Weitere Möglichkeiten zur Impfung in Arztpraxen und/oder Apotheken für das Gesundheitspersonal sind in Abklärung. Sobald genauere Informationen vorliegen, wo Impfungen möglich sind, werden wir euch wieder informieren.  
 
Physiotherapeuten und -therapeutinnen welche an Heimen und/oder Spitälern tätig sind, sollen sich mit der entsprechenden Leitung in Verbindung setzen, damit sie ebenfalls in die Impfpläne der Institution mit eingeplant werden. 
 
Wir stehen weiterhin im Kontakt mit der Gesundheitsdirektion. Sobald wir neue Informationen erhalten, werden wir diese an euch weiterleiten. Bis dahin bitten wir um Geduld und Verständnis. Alle Parteien arbeiten mit Hochdruck daran, möglichst bald konkretere Infos liefern zu können.
 
Fragen zur Quarantäne und weitere Infos rund um kantonale Regelungen findest du hier:
 
Zürich:
 
 

Kanton Glarus:

Auch mit der Gesundheitsdirektion des Kantons Glarus sind wir im Austausch bezüglich Impfung. 
Folgende Antwort haben wir hier erhalten:

"Wir halten uns an die Empfehlungen der Eidg. Kommission für Impffragen (EKIF). Danach haben Physiotherapeut*innen eine niedrige Systemrelevanz, das Expositionsrisiko wird als mittel beurteilt und das Ausbruchrisikos als gering. Das bedeutet, dass die Physiotherapeut*innen sich auf dem ordentlichen Weg über die Homepage des Kantons Covid-19-Impfung Registrierung (impfung-covid.ch) anmelden müssen und primär nach dem Alterskriterium eine Einladung zum Impftermin erhalten werden."

kanton glarus - Finanzen und Gesundheit
Departementssekretariat
Rathaus, 8750 Glarus
Telefon 055 646 61 00
www.gl.ch | finanzengesundheit@gl.ch
Glarnerland macht stark.
 
Allgemeine Infos findest du unter folgendem Link:
 
 
Zentralvorstand:

Der Zentralvorstand informiert regelmässig über aktuelle Entwicklungen und Bestimmungen national mittels Infonewsletter und auch auf der Homepage:

https://www.physioswiss.ch/de/news/qundas-coronavirus

 

Der Vorstand wünscht allen weiterhin viel Geduld, Ausdauer, positives Denken und vor allem Gesundheit.

Copyright © Physioswiss 2021